Radlerstützpunkt

Der Radlerstützpunkt liegt direkt am Fürst-Pückler-Radweg durch das südliche Brandenburg.

Der Fürst-Pückler-Radweg ist ca. 500 km lang und ist nach ADFC mit 3 Sternen zertifiziert. Als Wegmarkierung sehen Sie ein blaues Karo auf weißem Grund.

Er ist meist asphaltiert, nur in wenigen kurzen Abschnitten führt er über unbefestigte Parkwege oder Tagebaurandbereiche sowie in Ortsdurchfahrten über Pflaster.

Entlang des Fürst-Pückler-Radweges gibt es viele Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel wunderschöne Parkanlagen und Schlösser, aber auch Zeitgeschichtliches aus dem unter anderem durch den Kohleabbau und die Glasindustrie entstandenen besonderen landschaftlichen Gepräge.

Auf seinem Teilstück "Neiße-Radweg" zwischen Forst und Bad Muskau können Sie an unserem Radlerstützpunkt in Preschen Station machen und einen Imbiss sowie Getränke bekommen.